Mein kleines Site-chen

Startseite

Impressum   Datenschutz

Fußball - ?

Fußball - habe ich mal geguckt im Fernsehen, auch im Stadion, ja. Jedenfalls ganze Spiele, nicht die Schnipselchen von der Bundesliga. Wenn mal ganze Spiele der Bundesliga kamen, ja. Auch bei Welt- und Europameisterschaften konnte man mich oft vor dem Fernseher finden. Kann ja ganz spannend sein. Meistens, aber ich habe auch viele müde Spiele gesehen. Etwa wenn eine Mannschaft EIN Tor geschossen hatte oder zwei, und dann auf halten spielte, also um das Ergebnis über die Zeit zu retten. Das kann man ja irgendwie verstehen, aus Sicht der Spieler. Aber wozu sollte ich mir so etwas ansehen, wenn ich mich hinsetze, um einen packenden Kampf zu sehen? Da überlegt man sich dann schon mal, ob man nicht lieber etwas liest, oder was Sinnvolles macht.
    Außerdem interessierten mich beim Fußball auch die regionalen Besonderheiten der Spieler/Mannschaften. Wenn aber irgendwer gegen irgendwen spielt, für irgendeine Mannschaft - was soll das? Wenn ausländische Spieler für eine deutsche Mannschaft spielen, - warum nicht. Aber wenn z.B. Deutschland spielt gegen Spanien, und in der Mannschaft bzw. den Mannschaften sind Spieler "aus aller Herren Länder" - pfffff! Spielt Deutschland bei der WM gegen England, und ein Afrikaner schießt ein Tor - kann er gerne, aber das interessiert mich nicht. Nicht, daß ich etwas etwa gegen Afrikaner hätte: In meinen Augen sind es voll- (und gleich-) wertige Menschen. Aber wenn ein Afrikaner (oder auch ein Italiener, Pole, Schwede...) für die deutsche Mannschaft ein Tor schießt, was soll ich da jubeln? Jemand hat halt ein Tor geschossen, - irgendwer.